Joghurt selbst herstellen

Zutaten:

  • Frischmilch, am besten vom regionalen Biobauer
  • etwas Naturjoghurt, 15% Fett, zum Beispiel vom Markt

Joghurt muss man nicht im Supermarkt kaufen, man kann ihn ganz einfach mit regionaler Milch selbst herstellen. Ein bisschen fertigen Naturjoghurt braucht man beim ersten Mal trotzdem, wegen der lebenden Kulturen.

Die Milch für fünf Minuten auf ungefähr 90 Grad erhitzen. Die Temperatur kann mit mit den Fingern geschätzt werden, wenn die Hände gewaschen sind. Die Milch sollte nicht die Finger verbrennen. Die Milch mit Naturjoghurt mischen.

Die Mischung in einen verschließbaren Behälter füllen, den Deckel zumachen und in einem Handtuch oder einer Decke einwickeln. An einem warmen Ort ca. fünf Stunden stehen lassen, danach im kalten Kühlschrank lagern.

Guten Appetit!

Musik: „Green Leaves“ von Jason Shaw, audionautix.com