Selbstgemachte Ostergrüße für Senior*innen

Kleine Geschenke für hoffentlich große Freude: Unsere Ehrenamtlichen haben in Kooperation mit der evangelischen Gemeinde Heckinghausen Ostergrüße an Senior*innen im Stadtteil verschenkt. Mehr als 250 handbemalte Kerzengläser mit Frühlingsmotiven, persönliche Karten, Blumen und Schokoladen haben sie an die Bewohner*innen im Lazarus-Haus, A&A Seniorenpalais, Haus für Heckinghausen und der Diakoniestation verteilt.

Zwei Meilensteine für die Deutschgespräche: Ein Jahr und 500 Treffen

Im März 2020 fielen durch den Beginn der Corona-Pandemie die Deutschkurse der Neuen Nachbar*innen aus. Um die Sprache weiter trainieren zu können, werden seitdem Deutschgespräche mit ehrenamtlichen Muttersprachler*innen im Videochat geführt. Jetzt gibt es zwei Meilensteine zu feiern: Das Projekt wird ein Jahr alt und das 500. Gespräch wurde geführt.

Tag des Ehrenamts: Danke für das Engagement für Heckinghausen!

Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Fünf Menschen, die sich bei Miteinander Füreinander Heckinghausen engagieren, erzählen in einem kurzen Video von ihrer Tätigkeit und ihren Beweggründen. Danke an Tugce, Ahmet, Esin, Suzan, Duygu und alle anderen, die in ihrer Freizeit Gutes tun und Heckinghausen lebenswerter machen!