Projekt zum nachhaltigen Alltag startet

Wie können wir unseren Alltag mit einfachen Mitteln nachhaltiger gestalten und so etwas für die Zukunft tun? Diese Frage steht im Mittelpunkt unseres Projekts zum nachhaltigen Alltag, das diese Woche startet. Wir möchten uns zum Beispiel gegenseitig beibringen, wie wir Lebensmittel länger haltbar machen, Brot selbst backen und auf Plastik verzichten können.

1. Heckinghauser Zukunftsgespräch: Zukunftskunst

Gemeinsam mit dem Bürgerforum Heckinghausen haben wir zum ersten Heckinghauser Zukunftsgespräch eingeladen. Prof. Dr. Uwe Schneidewind war zu Gast, Präsident des Wuppertal Instituts. Er sprach darüber, wie eine nachhaltige Zukunft gelingen kann. Den ganzen Vortrag gibt es hier als Video.