Miteinander Füreinander Heckinghausen

Die Bürgerinitiative Miteinander Füreinander Heckinghausen setzt sich für einen toleranten, lebenswerten, zukunftsorientierten und nachhaltigen Stadtteil ein. Wir möchten miteinander leben und füreinander da sein – und freuen uns, wenn Du dabei bist.

Projekte

So vielfältig wie der Stadtteil und seine Menschen, so vielfältig sind unsere Projekte.

Neue Mitte

Unsere Vision für ein lebenswertes und nachhaltiges Zentrum in Heckinghausen.

Mitmachen

Miteinander leben und füreinander da sein – mach mit und gestalte deine Heimat!

Das gibt es Neues

  • Buga 2031: Wuppertals Quartiere stärker einbinden – durch einen Radwegering
    BUGA+: Wuppertals einzigartige Naturräume und Quartiere stärker nachhaltig einbinden. Ein stadtteilübergreifender Vorschlag zur BUGA 2031 von Greenpeace Wuppertal und der Bürgerinitiative Miteinander Füreinander Heckinghausen.
  • Das war 2021 – so wird 2022 in Heckinghausen
    Wir blicken zurück auf ein Jahr, das immer noch von der Corona-Pandemie geprägt war, in dem aber trotzdem wieder Treffen möglich waren, vor allem im Sommer. Und auch im kommenden Jahr werden wir uns für ein tolerantes, lebenswertes, zukunftsorientiertes und nachhaltiges Heckinghausen einsetzen. Ein Ausblick.

Corona-Hinweis

In dieser schwierigen Zeit ist es besonders wichtig, dass wir füreinander da sind. Deshalb laufen unsere Projekte natürlich trotz – oder gerade wegen – der Corona-Pandemie weiter. Dabei beachten wir natürlich immer die aktuell gültigen Regeln und gehen verantwortungsvoll miteinander um.

Du brauchst Hilfe oder möchtest anderen helfen? Dann nimm Kontakt zu uns auf!