Miteinander Füreinander Heckinghausen

Die Bürgerinitiative Miteinander Füreinander Heckinghausen setzt sich für einen toleranten, lebenswerten, zukunftsorientierten und nachhaltigen Stadtteil ein. Wir möchten miteinander leben und füreinander da sein – und freuen uns, wenn Du dabei bist.

Projekte

So vielfältig wie der Stadtteil und seine Menschen, so vielfältig sind unsere Projekte.

Neue Mitte

Unsere Vision für ein lebenswertes und nachhaltiges Zentrum in Heckinghausen.

Mitmachen

Miteinander leben und füreinander da sein – mach mit und gestalte deine Heimat!

Das gibt es Neues

  • Quartiergartenschau (QUGA) 2023
    Die Quartiergartenschau geht 2023 in Heckinghausen an den Start! Die Initiative Miteinander Füreinander Heckinghausen lädt zum Auftakt ein. Um gemeinsam ein Programm auf die Beine zu stellen, dass die „Grünen Oasen“ Heckinghausens erlebbar macht, sind alle Interessierten herzlich eingeladen, zu einem Kennenlernen und Informationsaustausch. Wir freuen uns auf viele Interessierte am Donnerstag, den 9. Februar 2023, um 19„Quartiergartenschau (QUGA) 2023“ weiterlesen
  • Radwegering: in 2025 provisorisch befahrbar
    Unser Radwegering-Vorschlag zusammen mit Greenpeace Wuppertal erhält eine immer breitere Zustimmung in Wuppertal und steht für eine BUGA+. Gemeinsam konnten wir wuppertalaktiv! https://www.wuppertal-aktiv.de als starken Partner für den Radwegering gewinnen. Auch der Stadtverband der Bürger- und Bezirksvereine Wuppertal e.v. https://www.stadtverband-wuppertal.de unterstützt den Radwegering. Lesen Sie unsere gemeinsame Pressemitteilung.

Ukraine

Corona-Hinweis

In dieser schwierigen Zeit ist es besonders wichtig, dass wir füreinander da sind. Deshalb laufen unsere Projekte natürlich trotz – oder gerade wegen – der Corona-Pandemie weiter. Dabei beachten wir natürlich immer die aktuell gültigen Regeln und gehen verantwortungsvoll miteinander um.

Du brauchst Hilfe oder möchtest anderen helfen? Dann nimm Kontakt zu uns auf!